Alle Terrassenwohnungen und Einfamilienhäuser sind verkauft.


Bevorzugte Lage

Eine der grundlegenden Voraussetzungen, sowohl für die langfristige Zufriedenheit wie für die langfristige Werterhaltung, ist die Lage einer Immobilie. Begriffe wie «freie Sicht», «Südhang» oder «unverbaubar» sind dabei eigentliche Zauberworte.

Der Projektname «Sunnehügel» transportiert also bereits das wichtigste Attribut dieses Bauvorhabens mit sich. Das Grundstück hat eine ideale, nach Südwest ausgerichtete Hanglage am Rand einer Ebene und ist damit in jeder Beziehung als «bevorzugt» – im Terminus der Immobilienbranche – zu bezeichnen.

Das rund 4’750 m2 grosse Gelände des Projektes befindet sich im Ortsteil Dussnang der politischen Gemeinde Fischingen. Es wird im Westen von der Haushaldenstrasse und im Osten von der Halden- und der Steigstrasse begrenzt. Durch die nach Südwest orientierte Lage ist das grosse Areal ideal für die Wohnnutzung geeignet und bietet eine herrliche und unverbaubare Lage.

Die Architektur

Die Positionierung der sechs Baukörper berücksichtigt die natürliche Geländeform in idealer Weise. Die Gestaltung der Bauten mit nach Süden ausgerichteten, grosszügigen Terrassen und grossen Fensterflächen ist modern und gleichzeitig zurückhaltend.

Im oberen Bereich des Grundstücks entstehen drei Einfamilienhäuser mit Doppelgaragen. Diese Häuser werden in zwei verschiedenen Grössen angeboten. Die Zufahrt erfolgt über die Haldenstrasse von oberhalb des Grundstücks.

Im unteren Bereich werden drei Terrassenbauten mit je drei grosszügigen Wohnungen realisiert. Diese Wohnungen verfügen über Parkplätze in der gemeinsamen Tiefgarage der drei Terrassenbauten. Die Zufahrt erfolgt hier von der Haushaldenstrasse her von unterhalb des Grundstücks. Positionierung und Ausrichtung der Bauten wurden sorgfältig ermittelt, um jedem Haus und jeder Wohnung ein Optimum bezüglich Infrastruktur, Sicht und Besonnung zu gewährleisten.

 

Modulare Bauweise nach Ihren Wünschen

Benötigen Sie in Ihrem Einfamilienhaus kein Badezimmer auf der ersten Ebene? Sie möchten die häufig benutzte Küche und den Essbereich nicht im obersten Geschoss Ihres Hauses haben?Oder möchten Sie lieber einen Carport anstelle einer Garage?

Bei der Realisierung der Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen bieten sich Ihnen diverse Möglichkeiten. Die drei Einfamilienhäuser sind in zwei Grössen konzipiert und die Anordnung der Räume – sowohl in den Einfamilienhäusern wie in den Eigentumswohnungen – bestimmen in erster Linie Sie als Käufer.

Bei den Grundrissen in unserer Broschüre finden Sie beide Grössenvarianten der drei Einfamilienhäuser. Die Eigentumswohnungen bieten im Erdgeschoss, mit über 55 m2, und im Obergeschoss, mit 50 m2, sehr grosszügige Terrassenflächen. Und das Attikageschoss – mit mehr als 70 m2 grosser Terrasse und herrlicher Aussicht – erweitert nicht nur den Wohnbereich in attraktiver Weise. Sie werden mit einem Raum belohnt, dessen Grenze nur der Himmel zu sein scheint.Grosse Privatgartenanteile im Erdgeschoss von über 130 m2 runden das Angebot ab.

Sie haben bestimmte Vorstellungen bezüglich Lage der Küche und Gästezimmer, dem Ausbaustandard oder möchten eine Beratung wegen der Finanzierung? Bitte zögern Sie nicht, mit uns in Verbindung zu treten. Wir beraten Sie gerne, um eine optimale Lösung für für Sie und Ihre Bedürfnisse zu finden, umzusetzen und schlüsselfertig zu übergeben.

Umgebung und Infrastruktur

Die Erschliessung erfolgt mit grosszügigen Fusswegen zwischen den Baukörpern und zu den Strassen. Gestaltung und Bepflanzung mit einheimischer Flora ergeben eine parkähnliche Umgebung und betonen den hohen Standard dieser Immobilie.

Aus der Tiefgarage führen Aufzüge direkt zu den einzelnen Wohnungen und grosszügige Flächen für Zweiräder und Kinderwagen sind in der Garage ebenfalls vorhanden. Zudem stehen zwei Besucherparkplätze zur Verfügung.