Lage und Gemeinde

Lage und Dorfleben

Dussnang ist ein Ortsteil der politischen Gemeinde Fischingen, die aus den fünf Ortsgemeinden Au, Dussnang, Fischingen, Oberwangen und Tannegg entstanden ist.

Fischingen ist mit über 3000 Hektaren die flächenmässig grösste Gemeinde des Kantons Thurgau und liegt inmitten des sogenannten Tannzapfenlandes. Wie es diese Bezeichnung vermuten lässt, liegt Dussnang inmitten eines Naturparadieses. Zahlreiche Wander- und Velowege führen durch Wälder und Wiesen und immer wieder öffnen sich neue Aussichten auf den Bodensee und die Alpen.

Attraktive Angebote und viele Sehenswürdigkeiten bieten Möglichkeiten zuhauf für Freizeit und Ausflüge. Ob Sporttreibende, historisch Interessierte oder Erholungssuchende: Hier bietet sich eine Fülle von Gelegenheiten, den Körper zu trainieren, die Neugier zu befriedigen oder Kopf und Bauch zu verwöhnen. Das Kloster Fischingen mit gastronomischen und kulturellen Angeboten sowie als Tagungsort, der kneipp-hof Dussnang AG für die Rehabilitation und zum Kuraufenthalt oder die Skilifte Sitzberg und Oberwangen für den Wintersport sind nur einige davon.

Rund 50 Vereine bieten ein breites Spektrum für die sinnvolle Freizeitgestaltung an – von der Akrobatikgruppe über Musik- und Sportvereine bis zu den Landfrauen, den Pfadfindern und dem Veloclub.

Wirtschaft

Rund 100 KMUs sind in der Gemeinde Fischingen ansässig und bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Arbeitsplätze. Die kneipp-hof Dussnang AG - als grösste Arbeitgeberin - und das Kloster Fischingen haben auch für die Region grosse Bedeutung als Arbeitgeber.Auch technisch hochspezialisierte und innovative Firmen sind in Fischingen ansässig.

Für den täglichen Bedarf gibt es Einkaufsmöglichkeiten, die in einigen Minuten zu Fuss erreichbar sind: Landi, Volg und mehrere Bäckereien, Metzgereien und Käsereien, die in Fischingen bzw. Dussnang vorhanden sind.

Fakten zur Gemeinde

Einwohner: 2540 (per Ende 2013)
Schulen: Kindergarten, Primarschule und Sekundarschule sind nur wenige Gehminuten von unserem Projekt-Standort entfernt.
Fläche: 3062 ha, davon 1415 ha Wald (grösste Gemeinde Kanton Thurgau)
Höhenlage: zwischen 550 m und 990 m
Lage: südlichste Gemeinde des Kantons Thurgau

 

Verkehr, Distanzen

Dorfzentrum und Bushaltestellen sind in 7 Minuten zu Fuss bequem erreichbar. Mit dem Bus ist die nächste S-Bahn nur gerade 11 Minuten entfernt (Sirnach).

Verbindungen mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln:
Wil SG: rund 20 Minuten;
St. Gallen: genau eine Stunde;
Zürich: 70 Minuten;

Distanzen und Fahrzeiten mit PW:
Wil: 8,9 km (13 min.)
St. Gallen: 39,4 km (29 min.)
Winterthur: 30,8 km (27 min.)
Zürich-Flughafen: 57,3 km (40 min. A1)
Zürich Zentrum: 59,3 km (49 min.)

Bildlegende:
1 Bushaltestelle Kurhotel
2 Volg Einkauf
3 Schulen mit Sportanlagen